Hauptinhalt

Aktuelles

  • 09.05.2022

    Neubaustrecke Dresden-Prag – Dulig besucht EU-Koordinator

    Minister Martin Dulig im Gespräch mit dem EU-Korridorkoordinator beim Generaldirektorat Mobilität und Verkehr Mathieu Grosch.
    © SMWA

    Zum Abschluss der bundesweiten Europawoche trifft Verkehrsminister Martin Dulig den EU-Korridorkoordinator beim Generaldirektorat Mobilität und Verkehr Mathieu Grosch in Brüssel.

  • 03.12.2021

    Bahnlegende als Botschafter der Neubahnstrecke

    Staatsminister Martin Dulig übergibt den Fördermittelbescheid
    © SMWA

    Für die Aufarbeitung und Modernisierung des »Görlitzer« Schnellverkehrstriebwagens VT 18.16.07/10 erhielt die SVT Görlitz gGmbH einen Fördermittelbescheid über 300.000 Euro.

  • 25.09.2021

    Connecting Europe Express

    Vertreter der EU, der Deutschen Bahn und Sachsens stellvertretender Verkehrsminister, Dr. Mangold, beim Stopp des Connecting Europe Express auf dem Leipziger Hauptbahnhof.
    © SMWA

    Beim Halt des CEE in Leipzig wurde die EU-Delegation u.a. durch den stellvertretenden Verkehrsminister, Herrn Dr. Mangold, begrüßt.

  • 22.07.2021

    Verkehrsministertreffen Sachsen/Tschechien

    Der sächsische Verkehrsminister Martin Dulig (3. von links) mit seinem tschechischen Amtskollegen Karel Havlíček (2. von links) sowie Vertretern des EVTZ und beider Verkehrsministerien in Ústí nad Labem.
    © SMWA

    Treffen der Verkehrsminister von Sachsen und Tschechien sowie der Vertreter des Europäischen Verbundes für Territoriale Zusammenarbeit in Ústí nad Labem.

  • 28.05.2021

    Erste Tiefbohrungen vor dem Abschluss

    Der Bohrmeister erklärt Staatsminister Dulig die Bohrkernentnahme.
    © SMWA

    Der EVTZ informierte im Beisein von Sachsens Verkehrsminister Martin Dulig über den Stand der Bohrarbeiten.

  • 21.08.2020

    Raumordnungsverfahren abgeschlossen

    Landesdirektion Sachsen – Abschluss des Raumordnungsverfahrensverfahrens Eisenbahn-Neubaustrecke Dresden-Prag, Abschnitt Freistaat Sachsen – Ergebnis, Grafik "Die Korridor-Varianten"
    © Landesdirektion Sachsen

    Landesdirektion Sachsen bestätigt Volltunnel und eine der teiloffenen Varianten als raumverträglich.

  • 19.06.2018

    Sachsen als »Motor im gesamten Projekt«

    Staatsminister Martin Dulig bei der Präsentation der Pläne für die Eisenbahn-Neubaustrecke zwischen Dresden und Prag in Brüssel
    © SMWA

    Sachsens Wirtschafts- und Verkehrsminister Martin Dulig präsentierte bei seinem Besuch der EU-Kommission in Brüssel die Pläne für die Eisenbahn-Neubaustrecke (NBS) zwischen Dresden und Prag.

zurück zum Seitenanfang