1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Raumordnungsverfahren

Die Vorbereitungen für das Raumordnungsverfahren für die Neubaustrecke Dresden – Prag haben mit der Antragskonferenz am 8. Mai 2019 in Pirna begonnen.

Verfahrensführende Behörde ist die Landesdirektion Sachsen (LDS). Aus den nachstehenden Präsentationen erhalten Sie nähere Informationen zum Ablauf und dem Inhalt des Verfahrens.

Die Vorhabenträgerin DB Netz AG wird die Antragsunterlagen erstellen und voraussichtlich im Herbst 2019 bei der LDS einreichen.

Marginalspalte

© Institution