1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Interreg VB CORCAP

Projektlogo CORCAP

(©  )

 

Januar 2019

EVTZ beteiligt sich am EU-Projekt CORCAP

Der Europäische Verbund für Territoriale Zusammenarbeit „Eisenbahnneubaustrecke Dresden–Prag EVTZ“ wird sich am EU-Projekt CORCAP beteiligen. CORCAP ist ein Kooperationsvorhaben zur Stärkung von Regionalentwicklung und Logistik entlang des TEN-T-Korridors Orient / East-Med, zu dem auch die Eisenbahnneubaustrecke Dresden-Prag gehört. Zehn Partner aus Deutschland, Tschechien, der Slowakei und Ungarn werden unter Leitung des Sächsischen Staatsministeriums des Innern unter anderem sogenannte „Corridor Capitalisation Plans“ erarbeiten. Diese sollen für ausgewählte Teilräume aufzeigen, wie ein intensiv genutzter Korridor auf die Regionalentwicklung wirkt, bzw. welche Beiträge aus den Regionen den Korridor in seiner Funktionalität stärken können. CORCAP wird im Rahmen des Central-Europe-Programms der Europäischen Union kofinanziert. Das Projekt wird im Frühjahr 2019 starten und wird eine Laufzeit von drei Jahren haben.

Marginalspalte

© Institution